Online Tilidin kaufen ohne Rezept

Online Tilidin kaufen ohne Rezept

19. Oktober 2018 2 Von admin

Wer online Tilidin kaufen möchte, bekommt es heute leichter als je zuvor. Das Analgetikum wird von Ärzten bei starken und stärksten Schmerzen verordnet. In reiner Form ist es in Deutschland seit Anfang 2013 als Betäubungsmittel eingestuft, denn Polizei, Ärzte und Medien hatten in den Jahren zuvor auf die starke Zunahme des Missbrauchs hingewiesen. Durch die Erfassung im BtMG wollte der Gesetzgeber das unterbinden. Die Erfahrungen, die man seitdem gesammelt hat, haben jedoch gezeigt, dass diese Maßnahme in keiner Weise von Erfolg gekrönt war. Während die Menge der legal verkauften Einheiten immer kleiner wurde, ist der Schwarzhandel im gleichen Ausmaß gewachsen. 

Tilidin meist mit Naloxon kombiniert

Tilidin ist ein Opioid. Dass es sich zum Missbrauch eignet, erkannte man schon in den 1970er Jahren, kurz nachdem es auf den Mark kam. Es ist in Form von Tropfen, Kapseln und Tabletten erhältlich. Durch den raschen Eintritt der Wirkung gilt es als unverzichtbares Arzneimittel in jenen Fällen, wo eine zuverlässige und schnelle Schmerzlinderung erforderlich ist. Das zügige Anfluten des Wirkstoffs im zentralen Nervensystem macht den Wirkstoff auch für Drogenabhängige interessant. Der Kick wird ähnlich empfunden wie der von Heroin, speziell bei intravenöser Verabreichung.

Heutige Präparate enthalten meist den Antagonisten Naloxon, der die Wirkung von Opioiden in hoher Dosierung hemmt. Als Antidot setz man es unter anderem bei Heroin-Überdosierungen ein. Wer das Medikament in der therapeutischen Dosis nimmt, bemerkt von der Wirkung des Naloxons nichts. Erst bei hohen Dosen, wie sie in der Drogenszene üblich sind, entfaltet es seine Wirkung. Das kommt auch den echten Schmerzpatienten zugute, da es die Gefahr einer versehentlichen Überdosierung vermindert.

Missbrauch

Da Tilidin nur noch in Kombination mit Naloxon erhältlich ist, hat es den Reiz für jene Konsumenten von Opioiden, die an hohe Dosen gewöhnt sind, verloren. Auf gelegentliche Konsumenten, die nur kleine bis mittlere Mengen nehmen, trifft das jedoch nicht zu. Weil der Wirkstoff auch mit Naloxon euphorisch, kampfbereit und unempfindlich gegen Schmerzen macht, ist er als illegale Gewaltdroge Nr. 1 ein fester Bestandteil zahlreicher Polizeiberichte. Gewaltbereite Täter fühlen sich unter seinem Einfluss unbesiegbar. Selbstmordattentäter nutzen ihn, um die für ihre Tat benötigte Kaltblütigkeit zu tanken.

Wie schon erwähnt, nimmt die Zahl „freier“ Online-Apotheken stetig zu. Auf die Risiken weist man dort nur selten hin. Auch das Abhängigkeitspotenzial wird oft nur am Rande erwähnt. Wer in Google die Wortfolge „Tilidin kaufen“ eingibt, findet tausende Ergebnisse. Die meisten davon sind Shops, bei denen man direkt kaufen kann. Zwar ist sind Produkte ohne Naloxon sogar auf diesen Seiten nur selten erhältlich, doch gängige Markenprodukte wie die bekannten Tilidin-Tropfen von Ratiopharm, findet man problemlos. Dass die Preise dort viel höher sind als bei legalen Anbietern, nehmen die Konsumenten angesichts der unbürokratischen Abwicklung in Kauf.

Ärzte und Drogenexperten sehen diese Angebote mit Besorgnis. Der Umstand, dass man starke Schmerzmittel rezeptfrei kaufen kann, lässt die Zahl der Abhängigen stetig steigen. Der Beratung dieser Personen wird daher in Zukunft eine noch höhere Bedeutung zukommen als bisher.


Tilidin-Structural_Formulae - Bild für online Tilidin kaufen

Strukturformel


Online Tilidin kaufen

Als Hilfe für die Recherche sind hier die gängigsten Shops verlinkt, bei denen man online Tilidin kaufen kann (Liste aktualisiert am 22. Januar 2020):